Bei der „Harmonie“ St.Leon

Anlässlich ihres 100-jährigen Geburtstages führte die Harmonie St.Leon am 11. und 12. Juli ein Freundschaftssingen durch.
Am Freitagabend sangen elf moderne Chöre, wobei auch der Frauenchor des „GV Frohsinn Rot“ seinen Auftritt mit Gerhard Schramm hatte.
Am Samstagabend waren 15 traditionelle Chöre der Region eingeladen: Sieben Frauen-, zwei Gemischte- und sechs Männerchöre. Mit 3 Beiträgen nahm auch der Männerchor mit seinem Dirigenten Thomas Reisig teil. Durch das Programm führte souverän Frau Marlies Bauer, die Sprecherin des Frauenchores.
Ralf Keilbach, Vorsitzender und Vizedirigent der Harmonie, dankte jedem Verein und überreichte eine Flasche Wein.
Zum Abschluss des Abends sangen noch einmal die Sänger der Harmonie mit ihrem Dirigenten Andrè Erben. Ein schöner Höhepunkt entstand, als er alle noch im Saal anwesenden Sänger auf die Bühne rief. Mit mächtigem Chorklang ertönte dann das Lied „Aus der Traube in die Tonne“ durch den Bürgersaal. Ein rauschender Beifall war der Dank für das gemeinsame Singen.

Der „GV Frohsinn Rot“ wünscht seinem Bruderverein zu seinem Jubiläum alles Gute und für die Zukunft eine fruchtbare Weiterentwicklung.

adminstrator