Ferienspaß Aktion 2015: GPS, Quiz-Aufgaben, Hot Dogs, Gesellschafts- und Geschicklichkeitsspiele

Der Ferienspaß wurde am vergangenen Mittwoch, den 02. September 2015, durchgeführt. Die Organisation lag in Händen von Klaus Wendelberger dem Vorstandsmitglied für „Event“ mit seinen Mitarbeitern (Michael Thome, Andreas Geider, Benjamin Speckert, Benjamin Heinzmann, Willi Laier, der Sohn von Klaus Wendelberger, Sarah Riester, Anna Geider, Johanna Thome und für die Verpflegung Magda Rusnyak und Margaretha Bier).
Um 10 Uhr kamen 21 Kinder in den „Sonnenhof“ im Alter von 8-13 Jahren, wovon 11 aus St. Leon und diesmal die Jungen in Überzahl waren. Durch die Bewölkung war ideales Wanderwetter. Die Kinder wurden zu vier Gruppen aufgeteilt und mit einem oder zwei erwachsenen Begleiter auf einen gegenläufigen Rundkurs geschickt im Bereich zwischen Kehrgraben und Kraichbach. In das GPS-Gerät eingegebene Koordinaten zeigten ihnen die Stationen, die sie ansteuern und dort Aufgaben lösen mussten.
.
2015_Ferienspaß
.
Auf halber Strecke stand Willi Laier mit Getränken im Auto. Diese bekamen sie aber erst, nachdem er sie zur Abwechslung locker einander einen Softball zuwerfen und spontan gestellte Quiz-Fragen beantworten ließ. Am Endziel konnte jede Gruppe auf dem Spielplatz der Parkringschule im Beisein von Andreas Geider ihren Schatz mit Süßigkeiten ausgraben.
Wieder im „Sonnenhof“ angekommen waren Magda und Margaretha am Zug, die hungrigen Kinder mit schmackhaften Hot Dogs und Getränken zu versorgen, die bei ihnen gut ankamen.
Der Nachmittag wurde dann mit Gesellschafts- und Geschicklichkeitsspielen verbracht. Allen hat es gut gefallen und sie hatten ihren Spaß am Verlauf des Tages. Um 16 Uhr wurden die Kinder entlassen.
Der 1. Vorsitzende des Frohsinn Rot, Michael Pisot, dankte den Kindern für ihre Teilnahme und Klaus Wendelberger mit seinem Team für die Mithilfe, dass dieser Ferienspaß habe stattfinden können.

adminstrator