Ferienspaßaktion „GPS-Schatzsuche“ am 22. August 2018

Unter dem Motto „Auf der Jagd nach Schussels Schatz“ begaben sich 30 Kinder auf die Suche nach dem Schatz, den der etwas vergessliche Sänger Schussel irgendwo in Rot versteckt hat. Mithilfe von GPS-Koordinaten mussten die Kinder ihre Gruppe zu verschiedenen Orten rund um Rot navigieren und dort zum Teil knifflige Rätsel und Aufgaben lösen, um letztendlich den Schatz zu finden. Nachdem die Kinder beim Schatz angelangt waren, mussten sie dem schusseligen Schatzwächter noch bei der Suche nach dem verlorenen Schlüssel für die Schatztruhe helfen. Also Belohnung gab er ihnen dann einen Teil des Schatzes. Sichtlich zufrieden konnten sich die Kinder anschließend im Gasthaus zur Sonne bei einem kleinen Imbiss stärken.

Ein Dank geht an die vielen Helfer, die zum Gelingen unserer Ferienspaßaktion beitrugen – besonders an die Betreuer, die sich trotz der Hitze mit den Kindern auf den Weg zum Schatz gemacht haben, aber auch an diejenigen, die die Kinder so gut mit Essen und Trinken versorgten.

adminstrator