Männerchor des GV Frohsinn Rot sang beim Weihnachtsmarkt

Wie inzwischen schon zur Tradition geworden, hat sich auch in diesem Jahr der Männerchor des GV Frohsinn Rot wieder auf den Weg zum Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz gemacht. Am Sonntag, den 09.12.18, traf man sich um 16:30 Uhr zum Einsingen. Unser Vizedirigent Georg Feuerstein probte kurz die Lieder durch die später zur Aufführung gebracht wurden.
.
.
Gegen 17:00 Uhr stand auch schon unser Auftritt an. Mit den Liedern „Abendfrieden“, „Das ist die Nacht“ und „Es kam ein Engel“ wurden die anwesenden Zuhörer schon in erste Weihnachtsstimmung versetzt. Im Anschluss daran erklangen noch die Lieder „s’ist Weihnacht heut“ und die „Weihnachtsglocken“ (Winternächtges Schweigen)“. Alle Liedvorträge wurden mit viel Beifall bedacht worüber wir uns sehr gefreut haben.

adminstrator