Unser 1. Vorsitzender Michael Pisot feierte seinen 70’ten Geburtstag

Am vergangenen Mittwoch den 06.11.2019 feierte unser 1. Vorsitzender Michael Pisot seinen 70’ten Geburtstag. Doch zuerst war die wöchentliche Singstunde des Männerchores angesagt bevor die Sänger danach im Gastraum der Sonne Aufstellung zum Geburtstagsständchen nahmen.

Unter der Leitung unseres Dirigenten Thomas Reisig sang der Chor die Lieder „Wenn alle Brünnlein fließen“ und „Ein kleiner Blumenstrauß“.

Nun war es an der Zeit das unser 2. Vorsitzender Michael Thome seine Dankesworte an das Geburtstagkind richtete: Nach den verschiedenen Stationen seiner Schul- und Berufsausbildung, fand Michael auch den Weg nach Rußheim, wo er 1984 die Blumenapotheke eröffnete. Hier kam er dann auch mit dem Gesang in Berührung und war jahrelang aktiver Sänger beim „GV 1873 Rußheim“.

Im Jahre 1991 veränderte er sich beruflich und kam nach Rot, die Mauritius-Apotheke war von nun an seine Arbeitsstätte. Es dauerte aber noch etliche Jahre bis er den Weg zum Frohsinn Rot fand, 2014 trat er dem Verein als aktiver Sänger bei und singt seit dem im 2. Bass. Wie es beim Frohsinn so üblich ist wird nicht lange gefackelt, er übernahm bei der Generalversammlung im Jahre 2015 gleich das Amt des 1. Vorsitzenden, welches er heute noch ausführt.

Beim nun vorgetragenen „Kölner Hoch“ übernahm unser Dirigent persönlich den Solopart, weiter wurden noch die Lieder „Die Rose“ und „Rock mi“ gesungen.

Im Anschluss wurden die Sänger von Michael zu Essen und Trinken eingeladen. Das Essen schmeckte allen super, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

Wir wollen dir Michael an dieser Stelle nochmals alles erdenklich Gute für deinen weiteren Lebensweg wünschen, noch viele Jahre in Freude und Gesundheit und das du noch lange in unseren Reihen singen kannst. Der Verein sagt auch ein herzliches „Dankeschön“ für deinen Einsatz den du als unser 1. Vorsitzender leistest.

adminstrator