Geschenke für die Bewohner des Pflegeheims „Haus Mathilde“

Aufgrund Corona konnten wir leider am 4. Adventssonntag letzten Jahres unseren liebgewordenen Brauch den Bewohnern des Pflegeheims „Haus Mathilde“ ein paar Weihnachtslieder zu singen nicht wahrnehmen. Jedoch wollten wir diese Tradition wegen Corona nicht einfach zur Seite zu legen und organisierten einen Aufruf an die Vereinsmitglieder doch kleine Geschenke bei unseren beiden Vorsitzenden vorbeizubringen, was auch reichlich wahrgenommen wurde.

Unser 2. Vorsitzender Michael Thome übergab diese dann „Corona-Konform“ der Pflegeheimleitung, sodass wir zumindest wenn schon nicht „gesanglich“, den Bewohnern über diesen Weg ein kleinen Weihnachtsgeschenk machen konnten.

adminstrator