Geschichte

„Frohsinn ist unser Sinnen,
mit Frohsinn wollen wir beginnen.

Frohsinn in Lied und Wort,
Frohsinn unser Hort.

Frei und froh im Gesang, woll’n
wir sein ein Leben lang.
Frei und froh im Gesang,
woll’n wir sein ein Leben lang.“

 

—  Sängerspruch des GV Frohsinn Rot  

Kuno Schnader, Dirigent des Frohsinn Rot von 1968 -1988 und Ehrendirigent

 

Der Männerchorgesang in Rot hat seine Wurzel im ehemaligen Militärverein, dessen Gesangsgruppe eine aktive Tätigkeit entfaltet. Aus ihren Reihen stellen sangesfreudige Mitglieder die Weichen für die Vereinsgründung, als sie am 21. Dezember 1919 im Gasthaus „Zum Löwen“ die vorläufige Vorstandschaft des neuen Vereins bilden. Die erste Generalversammlung ist zugleich die Gründungsversammlung und findet schon am 4. Januar 1920 statt. Damals zählt der Verein 57 Mitglieder.

 

Der ersten Vereinsverwaltung gehörten folgende Sänger an:

  • 1. Vorsitzender: Franz Thome
  • 2. Vorsitzender: Otto Weis
  • Schriftführer: Leo Claus
  • Kassier: Jakob Heinzmann
  • Beisitzer: Karl Th. Heinzmann, Eugen Steger, Isidor Körner, Th. Geider, Josef Rothermel, Mathias Billmaier
  • Revisoren: Ludwig Müller, Karl Engelmann

 

Vereinsvorstände seit Vereinsgründung

  • 1920-1924    Franz Thome
  • 1924-1927    Wendelin Heinzmann
  • 1927-1937    Otto Weis
  • 1937-1946    Julius Bellemann
  • 1946-1947    Ludwig Müller
  • 1947-1956    Albert Thome
  • 1956-1987    Julius Schäffner
  • 1987-1999    Willi Stegmüller
  • 1999-2011    Hans Reis
  • 2011-2015    Andreas Geider
  • Seit 2015      Michael Pisot

 

Chorleiter seit Vereinsgründung

  • 1920-1934    Hauptlehrer Wendelin Reidel, Gründungsdirigent
  • 1934-1951    Hauptlehrer Florian Gaier
  • 1951-1956    Chorleiter Kurt Frei
  • 1956-1961    Oberstudienrat Reinhold Stief
  • 1961-1965    Hauptlehrer Norbert Hörner
  • 1965-1968    Musikdirektor Ulrich Heinz
  • 1968-1988    Schulamtsdirektor Kuno Schnader
  • 1988-1993    Prof. Arnold Werner-Jensen
  • 1993-2007    Chordirektor Rolf Kern
  • Seit 2007      Gerhard Schramm (Frauenchor)
  • 2007-2011    Gerhard Schramm (Männerchor)
  • Seit 2012      Thomas Reisig (Männerchor)