Volkslieder-Wertungssingen in Kronau

Am vergangenen Sonntag, den 26.06.2016, haben die Sänger des Männerchores am zweiten Volkslieder-Wertungssingen in diesem Jahrteilgenommen. Der Gesangverein Frohsinn Kronau feierte sein 160-jähriges Bestehen. Um 10:30 Uhr versammelten sich diejenigen Sänger vor der Sonne, die per Fahrgemeinschaften mit dem Auto nach Kronau fahren wollten, andere machten schon etwas Frühsport und benutzen das Fahrrad. Nachdem unser Dirigent Thomas Reisig eingetroffen war, rief er die Sänger auch schon zum Einsingen zusammen. Unter freiem Himmel wurden die 3 Lieder (Weit, weit weg — Wenn alle Brünnlein fließen — Schieme) nochmals kurz geübt und an den letzten Feinheiten gearbeitet.

Um ca. 12:30 Uhr wurden wir als letzter Chor vor der Mittagspause zum Auftritt aufgerufen. Wir absolvierten unseren Auftritt konzentriert und voller Anspannung, was sich dann auch in der Wertung zeigte. Wir erreichten in unserer Gruppe M2A den zweiten Platz mit Silberdiplom, mit dem wir sehr zufrieden waren und der auch wirklich zeigt wo wir im Moment gesanglich stehen. Der GV Frohsinn aus Hüttenberg war an diesem Tag einfach nicht zu schlagen. So haben sich doch noch die Mühen der letzten Wochen und Monate gelohnt, aber es gibt in Zukunft auch noch einiges zu tun…..
.
2016-VWS-Kronau

 

Die Sängerrunde 1926 e.V. Dielheim feierte sein 90-jähriges Bestehen

Aus diesem Anlass war der Frauenchor des GV Frohsinn Rot am vergangenen Sonntag, den 12.06.2016, von den „Choryfeen „ (FCH der Sängerrunde Dielheim) zum Jubiläumscafe in die Kulturhalle Dielheim eingeladen dieses Jubiläum mitzufeiern.

Mit den Grußworten „Nichts ist beständiger außer der Wandel: Die Sänger ändern sich, die Lieder ändern sich, so hat es die Sängerrunde Dielheim geschafft 90 Jahre zu bestehen“ gratulierte unsere Sprecherin Waltraud Stegmüller im Namen des GV Frohsinn Rot zu diesem beachtlichen Jubiläum.

Mit den Liedern „Only Time (Enya)“, „Was kann ich denn dafür“ und „Bei mir bist du schön“ trugen wir unter der Leitung unseres Dirigenten Gerhard Schramm zur Unterhaltung bei. Der Applaus bestätigte uns die richtige Liedauswahl getroffen zu haben.
.
2016-FCH-Dielheim.
.
.
Doch der Sonntagnachmittag war damit noch nicht zu Ende. Wir fuhren anschließend noch nach Horrenberg.
Dort feierte Monika Pfauser, eine unserer treuesten Fans und Mutter unserer Sängerin und Solistin Susanne Pfauser, ihren runden Geburtstag. Sie wusste bis zu unserem überfallartigem Eintreffen nichts von der geplanten Überraschung eines Geburtstagsständchens. Unter der Leitung von Gerhard Schramm wurden dem Geburtstagskind mehrere Lieder gesungen. Unsere Gage, ein Gläschen Sekt, haben wir gerne angenommen und möchten auf diesem Wege nochmals alles Gute wünschen !
.
2016-FCH-Horrenberg

Volkslieder-Wertungssingen in Baiertal

Am vergangenen Sonntag, den 05.06.2016, haben die Sänger des Männerchores am Volkslieder-Wertungssingen in Baiertal teilgenommen. Der MGV Frohsinn Baiertal feierte sein 110-jähriges Bestehen. Bereits um 10:15 Uhr traf man sich vor der Sonne um in Fahrgemeinschaften gemeinsam nach Baiertal zu fahren. Dort, nach kurzer Stärkung oder dem 2. Frühstück, rief unser Dirigent Thomas Reisig die Sänger auch schon zum Einsingen zusammen. Unter freiem Himmel wurden die 3 Lieder (Weit, weit weg – Wenn alle Brünnlein fließen – Schieme) nochmals kurz geübt und an den letzten Feinheiten gearbeitet.

Um  ca. 12:30 Uhr wurden wir zum Auftritt aufgerufen, den wir dann auch gut und konzentriert absolvierten. Leider waren die an diesem Tag vertretenen Chöre unserer Gruppe M3B sehr stark, sodass wir uns am Ende leider der Konkurrenz geschlagen geben mussten. In 3 Wochen können wir es beim 2.Wertungssingen in diesem Jahr besser machen. Auf ein Neues in Kronau…..
.
2016-VWS-Baiertal