Männerchor sang in Rauenberg

Das dritte Freundschaftssingen in diesem Jahr führte den Männerchor am vergangen Samstag, den 16.06.2018, zum Sängerbund Rauenberg der sein 150-jähriges Bestehen feierte. Bei angenehmem Wetter fanden sich die Sänger um 19:30 Uhr an der Mannaberghalle ein. Unser Dirigent Thomas Reisig suchte uns ein schattiges Plätzchen zum Einsingen aus, und probte die Lieder nochmals kurz durch.

Nach dem Einsingen bot sich noch die Gelegenheit sich etwas zu stärken, bevor wir uns dann auf die Bühne begaben um unsere Lieder zu Gehör zu bringen. Als erstes erklang „Rock mi“ (Wenn der Maibaum wieder auf dem Dorfplatz steht), im Anschluss daran „Only You“ und als drittes Lied „Männer“. In allen Liedern übernahm Norbert Anzlinger den jeweiligen Solopart.
.
.
Im schön hergerichteten Vorplatz der Halle konnte man im Anschluss noch gemütlich den Abend ausklingen lassen bevor es dann wieder Richtung Heimat ging.

Frohsinn Kirrlach feierte Jubiläum

Am Sonntag, den 10.06.2018, besuchte der Männerchor den Frohsinn Kirrlach, der zu seinem 120-jährigen Jubiläum eingeladen hatte. Hierzu fanden sich die Sänger bei sommerlichen Temperaturen bei der Rheintalhalle ein, wo dann zuerst einmal an einem schattigen Plätzchen eingesungen wurde.

Nach dem kurzen Einsingen folgte auch gleich der Auftritt des Männerchores welcher 3 Liedvorträge beinhaltete. Als erstes brachte der Chor das schwungvolle Lied „Aus der Traube in die Tonne“ zu Gehör. Mit einem kurzen Solo von Norbert folgte danach eine A‘Cappella-Version der Pop-Ballade „Only You“. Das „Rock mi“ — Wenn der Maibaum wieder auf dem Dorfplatz steht – bildete den Abschluss unserer Gesangsbeiträge, hierbei übernahm wie auch zuvor Norbert den Solopart.
.
.
Alle Liedvorträge wurden von den Zuhörern mit entsprechendem Applaus bedacht, was uns zeigte dass wir die richtige Liedauswahl für diesen Anlass getroffen hatten.